Das Thread Kompendium für Delphi & Rad Studio® - 2. Auflage

29,99 €
Bruttopreis Lieferzeit 15 Werktage

Das Thread Kompendium für Delphi & Rad Studio®

Sie können das Buch auch direkt beim Verlag (BoD) versandkostenfrei bestellen, das ist zur Zeit der schnellste Weg. Bei BoD bestellen

Menge
Artikel nicht auf Lager - Artikel wurde nachbestellt

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücksendebedingungen

Sie können das Buch auch direkt beim Verlag (BoD) versandkostenfrei bestellen, das ist zur Zeit der schnellste Weg. Bei BoD bestellen

Das Thread Kompendium für Delphi & Rad Studio®

In diesem Buch wird beschrieben, wie Threads erstellt und in Programme eingebunden werden. Das Ganze geschieht anhand von Beispielen, die jeder in seiner eigenen Entwicklungsumgebung nachbauen kann. Es wird ausführlich darauf eingegangen, wie Threads erstellt, gestartet, pausiert und gestoppt werden. Es wird ebenso beschrieben, auf was man als Entwickler besonders achten sollte. Im Buch werden alle dazugehörigen Sourcecodes vollständig abgedruckt!

Aus dem Inhalt:

1. Grundlagen
1.1 Was versteht man unter Kapselung 
1.2 Was ist ein Thread
1.3 Grundlegendes über Threads
1.4 Wozu werden Threads eingesetzt
1.5 Grundlegendes über Sourcecode

2. Thread-Variabelen
3. Einen Thread initialisieren
3.1 Wie und warum Sie einen Thread initialisieren sollten
3.2 Eine Standard-Priorität zuweisen
3.3 Den Freigabezeitpunkt von Threads festlegen

4. Thread-Methoden
4.1 Die Thread-Methode Execute
4.2 Methode Setname
4.3 Methode VCLSync

5 Ein Single Thread
5.1 Wie Sie einen Thread starten
5.2 Wie Sie einen Thread pausieren
5.3 Wie Sie einen Thread fortsetzen
5.4 Wie Sie einen Thread beenden

6 Multi-Thread mit Instanzen
6.1 Das VCL-Fenster
6.2 Mehrere Threads gleichzeitig starten
6.2.1 Die Thread-Klassen
6.2.2 Die Thread-Daten
6.2.3 Der Constructor
6.2.4 Das Starten der Threads
6.3 Auf andere Threads warten
6.3.1 Auf die Beendigung von Thread-Operationen warten
6.4 VCL-Fenster aktualisieren
6.5 Suspend und Resume

7 Exceptions behandeln

8 Critical Sektion
8.1 Globale Critical Section

MF-012